Brand overlay

Ein Hund namens Beethoven

Auf der Flucht vor Tierfängern landet ein Bernhardiner-Welpe bei den Newtons.

Über Ein Hund namens Beethoven

Auf der Flucht vor den Tierfängern von Dr. Varnick (Dean Jones), der ständig Hunde für seine Tierversuche braucht, versteckt sich ein Bernhardiner-Welpe im Haus der Familie Newton. Während Vater George (Charles Grodin) dem neuen Mitbewohner mit Skepsis begegnet, sind seine Frau Alice (Bonnie Hunt) und vor allem die Kinder Ryce (Nicholle Tom), Ted (Christopher Castile) und Emily (Sarah Rose Karr) ganz begeistert. Der Beethoven genannte Hund wächst zu stattlicher Größe heran und verursacht so manches Chaos. Außerdem sind ihm die Häscher von Dr. Varnick weiterhin auf den Fersen.

Kommentare