News /

Castle: Führte ein Streit hinter den Kulissen zum Ausstieg der Hauptdarstellerin?

Fans der TV-Serie Castle waren schockiert als im vergangenen Jahr bekannt gegeben wurde, dass Hauptdarstellerin Stana Katic die Serie nach acht Staffeln verlassen wird. Doch was genau steckte eigentlich hinter ihrem Entschluss einen Schlussstrich zu ziehen?

Obwohl preisgegeben wurde, dass der Ausstieg von Katic aufgrund von Sparmaßnahmen stattfand, wird im Netz immer noch heftig darüber diskutiert, ob denn nicht ein Streit hinter den Kulissen der wahre Auslöser war. Stana Katic und Hauptdarsteller Nathan Fillion sollen während den Dreharbeiten so einige Male ihre Probleme miteinander gehabt haben.

Eine vertrauliche Quelle erzählte dem Magazin US Weekly

"Stana Katic und Nathan Fillion können sich gegenseitig überhaupt nicht leiden. Abseits des Filmsets sprechen die beiden nie miteinander und das Ganze geht jetzt schon seit mehreren Staffeln so."

Katic selbst hat in einer persönlichen Stellungsnahme kein Wort über ihre Beziehung zu Nathan Fillion verloren, dennoch bedankte sie sich beim Fernsehsender ABC und ihren Fans.

"Ich will einfach gerne loswerden was für eine wundervolle Erfahrung diese Zeit für mich war. Ich bin ABC unglaublich dankbar dafür mir die Chance gegeben zu haben, Teil einer solch tollen Serie gewesen zu sein. An all meine Fans: Danke für eure Unterstützung. Ich liebe euch."

Wie die Serie nach der achten Staffel ohne Katic weitergehen soll, war lange Zeit nicht bekannt. Zunächst äußerte sich Hauptdarsteller Nathan Fillion zum Ausstieg seiner Serienpartnerin über Twitter folgendermaßen

"Ich wünsche ihr nur das Beste und habe keine Zweifel daran, dass sie in allem was sie anpacken wird erfolgreich sein wird. Wir werden sie vermissen." 

Mittlerweile ist es jedoch schon eine ganze Weile offiziell. Nachdem Fillion ebenfalls die beliebte Serie verließ, wurde bekannt gegeben dass die 8. Staffel der Crime-Serie leider die finale Staffel sei. Es bleibt jedoch bis heute unklar ob nun wirklich ein fortlaufendes, angespanntes Verhältnis zum Ausstieg der Hauptdarstellerin Stana Katic geführt hatte und somit auch zum Ende der Show. 

Wir als Fans der Serie Castle können uns dennoch glücklich schätzen, dass man von den nachgesagten Unstimmigkeiten auf den TV-Bildschirmen nichts mitbekommt. In der Serie sind Castle und Beckett nach wie vor ein unschlagbares Team und wir sind schon gespannt darauf ob auf die Verlobung in der 6. Staffel bald endlich die lang ersehnte Heirat folgen wird.

Ab Oktober gibt es die 7. Staffel Castle immer von Mittwoch bis Freitag um 21 Uhr auf Universal Channel!

Quelle: US Weekly


Tags: Castle  


Kommentare