Episode

Charlies böser Vater

Charlie (Charlie Sheen) bekommt einen unerwarteten und zudem ziemlich unwillkommenen Besuch von seinem Vater Martin (Martin Sheen). Doch es kommt noch schlimmer. Martin erklärt, dass er aus Kalifornien in Charlies Nähe ziehen will, um mehr Zeit mit seinem Sohn verbringen zu können. In der Zwischenzeit versucht Charlie, seiner Patientin Lacey (Noureen DeWulf) zu helfen, die beim Autofahren ein ausgesprochen aggressives Verhalten an den Tag legt.

Kommentare