Episode

Das Fenster zum Hof

In der 100. Folge ist Castle vorübergehend an den Rollstuhl gefesselt, da er sich beim Skifahren die Kniescheibe gebrochen hat. Obwohl Beckett (Stana Katic) sich rührend um Castle kümmert, kommt bei ihm langsam Langeweile auf. So probiert er das Fernglas aus, dass ihm seine Tochter Alexis (Molly C. Quinn) in Anlehnung an Hitchcocks Roman "Das Fenster zum Hof" geschenkt hat. Und prompt glaubt Castle, in der gegenüberliegenden Wohnung einen Mord beobachtet zu haben.

Kommentare