Staffel 1

  • Episode 11. Im Namen des Herren

    Goren (Vincent D'Onofrio) und Eames (Kathryn Erbe) verfolgen einen Stalker, der eines seiner Opfer vor einiger Zeit niedergeschossen hat. Sie finden heraus, dass der Doktor nicht das eigentliche Ziel war, doch weigert sich die Anwältin Carver (Courtney B. Vance) den Fall vor Gericht zu bringen. Goren versucht nun, den Grund für den Racheakt des Stalkers herauszufinden.

  • Episode 12. Geisteskrank

    Ein berühmter Arzt wird auf der Bar-Mizwa seines Sohnes ermordet. Goren (Vincent D'Onofrio) und Eames (Kathryn Erbe) verdächtigen zunächst die Frau des Toten, da die dessen Ehe offenbar nicht unproblematisch war. Doch führt sie die Spur direkt zu einem anrüchigen Gerichtspsychologen, der es scheinbar auf die Schwägerin des Toten abgesehen hatte. Die Lage spitzt sich zu, als die anfangs Verdächtige eine unerwartete Aussage macht.

  • Episode 13. Der Insider

    Der Vater einer verwöhnten Partyqueen wird erstochen aufgefunden. Untersuchungen führen die Ermittler auf direktem Wege zu einem anrüchigen Nachtclubbesitzer. Dessen Ruf und Verbindungen zur Mafia beunruhigten den besorgten Vater so sehr, dass er seiner minderjährigen Tochter den Umgang mit dem Clubbesitzer verbieten wollte. Goren (Vincent D'Onofrio) und Eames (Kathryn Erbe) hören sich in der Partyszene um und finden heraus, dass der Clubbesitzer nicht ist, wer er zu sein vorgibt.

  • Episode 14. Zahltag

    Ein betrügerischer Direktor leiht sich eine Stange Geld bei einem Kredithai. Als 'Sicherheit' entführt dieser die Frau und die beiden Töchter des Schuldners. Goren (Vincent D'Onofrio) und Eames (Kathryn Erbe) werden mit den Ermittlungen beauftragt, können den Betrüger jedoch nicht dazu bringen, mit ihnen zu kooperieren. Selbst als seine Familie freigelassen wird und er erfährt, dass eine seiner Töchter sexuell belästigt wurde, ist er nicht zu einer Zusammenarbeit bereit. Goren und Eames müssen schnell handeln, um den Entführern das Handwerk legen zu können, bevor diese sich ihr nächstes Opfer suchen.

  • Episode 15. Hingerichtet

    Die Geliebte eines populären, verheirateten Richters wird ermordet, jedoch gelingt es Goren (Vincent D’Onofrio) und Eames (Kathryn Erbe) nicht, ihn mit dem Mord in Verbindung zu bringen. Die Ermittlungen führen sie auf die Spur eines ehemaligen Strafgefangenen, der wiederum Kontakte zu einem konkurrierenden Richter pflegt. Doch selbst nach seiner Verhaftung weigert sich der Verdächtige mit der Polizei zu kooperieren und die Ermittler müssen sich einen raffinierten Plan ausdenken um einen weiteren Verdächtigen zu ködern.

  • Episode 16. Das Phantom

    Kurz nach seiner Entlassung aus Sing Sing wird Frank Caspari (Andrew Fiscella) erstochen aufgefunden. Bei ihren Nachforschungen stoßen Goren (Vincent D'Onofrio) und Eames (Kathryn Erbe) auf eine gewisse Charlotte Fielding (Cara Buono), mit der Frank während seiner Haft Briefkontakt hatte. Doch obwohl diese bestreitet, den Toten gekannt zu haben, finden die Ermittler heraus, dass e sich bei Charlotte in Wirklichkeit um Charlene Caspari, Franks kleine Schwester, handelt.

  • Episode 17. Die Handschrift des Killers

    Ein Serienmörder treibt sein Unwesen in New York. Doch obwohl der Verdächtige, Kevin Reddick (Jack Gwaltney), bereits in Untersuchungshaft sitzt, wird ein weiterer Mord nach dem bekannten Muster begangen. Die Ermittler schließen einen Trittbrettfahrer aus, da die Details der Morde nie veröffentlicht wurden. Bei ihren Nachforschungen geraten sie an Dr. Buckman (James Naughton) und seine Assistentin Dr. Dwyer (Jenny Bacon), die Reddick psychologisch betreuen. Als klar wird, dass der letzte Mord von einer Frau begangen wurde, nimmt die New Yorker Polizei die Ärztin genauer unter die Lupe.

  • Episode 18. Die Leiche im Keller

    Rick Morrissey (Danton Stone), ein drogensüchtiger Taugenichts, ist schockiert, als er erfährt, dass seine Schwester Sally (Kelly Wolf) das Haus der verstorbenen Mutter verkauft hat. Gemeinsam mit seinem Freund Jay Lippman (Jim True-Frost) hatte er vor einigen Jahren ein junges Mädchen ermordet und in diesem Haus versteckt. Wenige Tage später wird die Leiche aus einem nahe gelegenen Fluss gefischt und die Ermittler kommen Rick auf die Spur, sind sich jedoch sicher, dass er einen Komplizen hatte. Obschon sie Lippman sofort unter Verdacht haben, kann diesem zunächst nichts nachgewiesen werden.

  • Episode 19. Kopflos

    Ilana Yushka (Alla Kliouka), die Tochter eines russischen Mafiabosses, wurde als Autorin eines Enthüllungsbuches weltberühmt und steinreich. Sie beschließt nun, ein weiteres Buch zu schreiben und erzählt dies nicht nur ihrem Verleger, sondern auch ihrem alten Schulfreund Kenneth Strick (David Thornton). Als Ilana ermordet wird, stoßen die Ermittler bei ihren Nachforschungen auf ein von Kenny gut gehütetes Geheimnis: Er wurde als Kind zum Mörder seiner eigenen Mutter. Sie glauben, dass Ilana davon wusste und Kenny seine alte Freundin deshalb nun aus dem Weg geräumt hat.

  • Episode 20. Die Abrechnung

    Ein Finanzbeamter der Polizeiverwaltung, Ron Sherwood (Jack Koenig), und dessen Familie wurden ermordet. Ron hatte den Auftrag, bereits pensionierten Polizisten nachzuspionieren, die verdächtigt wurden, ihre Pension durch einen Nebenjob aufzubessern. Goren (Vincent D’Onofrio) und Eames (Kathryn Erbe) haben eine gewisse Terry Randolph (Viola Davis) unter Verdacht, die bei einem Sicherheitsdienst tätig ist und bereits mehrere Male unangenehm auffiel. Doch bei ihren Nachforschungen, erfahren die Ermittler mehr, als ihnen lieb ist.