Staffel 4

  • Episode 1. Seine letzte Sendung

    Ray Garnett, ein ehemaliger Tabletten-abhängiger Radiomoderator, wird tot auf einer Fähre gefunden. Wurde Garnett, der seinen Anrufern immer wieder Geständnisse entlocken konnte, Opfer eines Attentats? Goren (Vincent D'Onofrio) und Eames (Kathryn Erbe) stoßen bei ihren Ermittlungen auf Nelda, Garnetts Krankenschwester.

  • Episode 2. Atelier des Todes

    Der Tod des Fotografen Gerhardt Heltmann (Sam Tsoutsouvas), führt die Detectives bei ihren Nachforschungen zu Spencer (Glenn Fitzgerald), einem seiner Kunden. Für ihn fotografierte er Frauen, die große Ähnlichkeit mit Spencers Mutter haben. Die Ermittlungen ergeben, dass Heltmann keine weiteren Aufträge wegen moralischer Bedenken von ihm annehmen wollte. Zudem machen sie eine erschreckende Entdeckung: Die Frauen auf den Fotos waren zu dem Zeitpunkt der Aufnahme bereits tot.

  • Episode 3. Der Kannibale

    Die Tänzerin Amanda Norman (Shannon McGinnis) wird in einer Parkanlage leblos aufgefunden. Alles deutet auf Mord hin. Nachdem die Ermittlungen in mehreren Sackgassen endeten, scheint auf einem Überwachungsvideo der wahre Täter, John Tagman (Neil Patrick Harris), gefunden. Allerdings ist ihm nichts nachzuweisen, da die Bilder ihn nicht eindeutig überführen. Goren (Vincent D'Onofrio) plant ein Verhör, in dem Tagman überführt werden soll.

  • Episode 4. Tödliche Geliebte

    Nach dem Mord an einem Juwelendieb, gelingt es Goren (Vincent D'Onofrio) und Eames (Kathryn Erbe) dessen Komplizin ausfindig zu machen. Schnell stellt sich heraus, dass sie die Geliebte einer ehemaligen Verdächtigen, Nicole Wallace (Olivia d'Abo), ist, mit der Goren noch eine Rechnung offen hat. Als die Ermittler weiter in die persönliche und berufliche Beziehung des lesbischen Liebespaares vordringen, werden sie auf eine Verschwörung aufmerksam, die den Tod von Wallaces Exmann beabsichtigte. Der allerdings ist die einzige Person, die Wallace belasten kann.

  • Episode 5. Lösegold

    Goren (Vincent D'Onofrio) und Eames (Kathryn Erbe) gehen dem Mord an einer bekannten Atheistin nach. Diese wurde zusammen mit ihrer Enkelin, April (Mara Hobel), entführt. Im Gegensatz zu ihrer Großmutter gelang der Enkelin die Flucht. Im Laufe der Ermittlungen werden zwei der drei Kidnapper ermordet aufgefunden. Eine weitere Spur bringt die Detectives zu Aprils Masseur der mit seiner Kundin offenbar eine engere Beziehung hat. Stecken beide womöglich unter einer Decke?

  • Episode 6. Tödlicher Abstieg

    Vicky (Amelia Campbell), eine junge Frau, die sich in ihrer Freizeit um Obdachlose kümmert, wird tot aufgefunden. Offensichtlich wurde sie, auf der Suche nach einem ihrer Schützlinge ermordet. Im Laufe ihrer Nachforschungen, finden Goren (Vincent D'Onofrio) und Eames (Kathryn Erbe) heraus, dass es weitere Opfer gibt, die auf dieselbe Art und Weise zu Tode gekommen sind, wie Vicky: durch einen Schuss aus unmittelbarer Nähe.

  • Episode 7. Der Tyrann

    Goren (Vincent D'Onofrio) und Eames (Kathryn Erbe) wollen einen Mann hinter Gitter bringen, der seine Familie tyrannisiert und seiner schwer selbstmordgefährdeten Frau, Doreen (Carrie Preston), keine Beachtung schenkt. Allerdings reichen die Beweise nicht aus. Als der Wagen der psychisch kranken Eherfrau explodiert und nur sie und ihr ältester Sohn überleben, werden die Ermittler stutzig. Geht die Explosion auf ihre Krankheit zurück oder war es der Versuch, der Tyrannei ihres Mannes zu entkommen?

  • Episode 8. Der Meisterdieb

    Meisterdieb Wesley (David Harbour), der es auf antikes Silber abgesehen hat, wird gefasst. Ihm wird neben dem Diebstahl kostbarer Silberlöffel auch der Mord an einer Spezialistin eines Auktionshauses vorgeworfen. Als auf Wesleys Grund eine große Menge Geld gefunden wird, scheint klar, wer der Dieb ist. Doch ist er auch für den Mord verantwortlich?

  • Episode 9. Genie und Wahnsinn

    Der angesehene Physiker John Manotti (Marla Sucharetza) steht kurz davor, eine neue Theorie auf dem Gebiet der Quantenphysik zu veröffentlichen. Doch dann wird sein Assistent tot aufgefunden. Als Hauptverdächtigen haben die Ermittler Manottis Ehefrau im Visier. Der Anschlag schien eigentlich ihrem Mann zu gelten, der im Rollstuhl saß, einer Situation die seine Frau überforderte. Doch nach mehreren Widersprüchen geht der Verdacht der Ermittler in eine komplett andere Richtung.

  • Episode 10. In Gottes Namen

    Babysitterin Ann Marie (Missy Doty) gesteht den Mord an Jay Peerson (Ken Krugman) und einen weiteren Mordversuch. Gott habe ihr mit Emails und Fotos den Auftrag dazu gegeben. Der Tote und das letzte Opfer ihres Mordversuchs wohnten beide in einem Nobelhaus, das Nachlässigkeiten beim Bau aufweist. Bald kommt jedoch heraus, dass Ann Marie nicht für den Mord verantwortlich sein kann, da sie keine Kenntnis im Umgang mit der Tatwaffe, einer Kreissäge, hat. Doch wer lässt ihr die Emails zukommen?