Episode

Leichentausch

Der Pharmaunternehmer Ben Langston (Steve Weber) unterstützt alljährlich besonders förderungswürdige Projekte am New Yorker Bedford-Institut mit 20 Millionen Dollar. Als der Wohltäter plötzlich verschwindet, übernehmen Goren (Vincent D'Onofrio) und Eames (Kathryn Erbe) die Ermittlungen. Als bald darauf eine Leiche gefunden wird, stellt sich heraus, dass es sich dabei um einen Körper aus dem anatomischen Institut handelt, der längst hätte verbrannt werden sollen. Der Verdacht liegt nahe, dass stattdessen Langston getötet und eingeäschert wurde.

Kommentare