Marisol Suarez

Gespielt von Ana Ortiz

Der Sohn von Marisol wird beschuldigt, das Hausmädchen Flora Hernandez ermordet zu haben. Daraufhin beschließt die erfolgreiche Uniprofessorin selbst in die Rolle einer Hausangestellten zu schlüpfen, um somit inkognito die Unschuld ihres Sohnes zu beweisen. Auf diesem Weg gelingt es ihr nicht nur die Weste ihres Sohnes reinzuwaschen, sondern auch noch eine Menge schmutziger Wäsche ihrer reichen Vorgesetzten zu enthüllen. Marisol verpackt geschickt ihre Undercover-Erfahrungen in ein Bestsellerbuch, und gründet in Staffel 3 eine Vermittlungsagentur für Hausmädchen. Dabei kommt ihr Talent als Hobby-Detektivin bei der Bewerberauswahl immer öfter zum Einsatz.