Episode

Die Tyrannin

Ellen Sazelin (Kathryn Barnhardt) wurde in ihrer Wohnung nach einer Vergewaltigung mit einer Glasscherbe die Halsschlagader aufgeschnitten. Benson (Mariska Hargitay) und Stabler (Christopher Meloni) erfahren von einer Nachbarin des Opfers, dass sich der Maler Andreas (Brendan Donaldson), der sein Atelier unter der Wohnung von Sazelin hat, verdächtig verhält. Ein Besuch bei dem Künstler bestätigt das zwar, doch der hat für die Tatzeit ein Alibi.

Kommentare