Episode

Mr. Monk kauft ein Haus

Monk sucht ein neues Zuhause, als ein Mädchen in seiner Nachbarschaft unablässig Chopin auf dem Klavier spielt. Wie passend, dass das Haus eines kürzlich verstorbenen Unfalltoten zum Verkauf steht und Monk umgehend einziehen kann. Für eine Reparatur heuert er den Handwerker Jake an, der sich jedoch bald als skrupelloser Mörder herausstellt, der auch den Vorbesitzer des Hauses auf dem Gewissen hat.