Der imaginäre Freund

Weil sich Jim (James Belushi) vor einer Babyparty bei Freunden drücken will, erfindet er den imaginären Freund Gus, den er angeblich ausgerechnet an diesem Abend vom Flughafen abholen muss. Cheryl (Courtney Thorne-Smith) wittert, dass an der Sache etwas faul ist, und Jim erfindet immer neue Notlügen, die dem imaginären Freund ein absurdes Eigenleben bescheren.