Kindersoldaten

Ein afrikanisches Mädchen wurde schwer verletzt aufgefunden. Aufgrund ihrer Verletzungen am Hals ist sie nicht in der Lage zu sprechen. Die Untersuchungen ergeben, dass sie mehrmals vergewaltigt wurde. Als die Beamten sie bitten aufzuschreiben, wer sie überfallen hat, zeichnet sie einen Teufel. Stabler (Christopher Meloni) und Benson (Mariska Hargitay) finden den Adoptivvater des Mädchens, einen Pastor. Von ihm erfahren sie, dass das Mädchen aus Uganda kommt und dort von einem Rebellenführer als Sklavin gehalten wurde.